Kompressionsstrümpfe

Phlebologie

Trendfarben 2021

Lassen Sie sich von unseren neuen Farben inspirieren und entdecken Sie die reizvollen Modestyles. Wir bieten Ihnen ein Feuerwerk an modischen Farben, die Sie immer wieder neu kombinieren können – ganz nach Anlass, Lust und individuellen Vorlieben. Bilder: Julius Zorn GmbH, Aichach

Fühlen Sie sich einzigartig!

Wir haben unser Sortiment erweitert und bieten Ihnen aufregende Muster in vielen Farben im Batik-Design (auch für lymphologische Versorgungen).

Der Kompressionsstrumpf für den Mann

Männer brauchen Kompressionsstrümpfe, die auf ihre Bedürfnisse abgestimmt sind. Der neu entwickelte Juzo® Dynamic Cotton Rib empfiehlt sich aufgrund seiner attraktiven Ripp-Optik und stabilen Struktur gerade für Männerbeine. Ein breiter Abschlussrand sorgt bei diesem Wadenstrumpf für einen faltenfreien und rutschfesten Sitz. Das Fußteil ist mit der geschlossenen Fußspitze in Serie von Schuhgröße 38 bis 45 erhältlich!

Lymphologie

Lymphödem:

Bei einem schmerzhaften und komplikationsträchtigen Lymphödem ist die Physikalische Entstauungstherapie (KPE), eine Kombination von Manueller Lymphdrainage (MLD) und Kompressionsbehandlung die einzig anerkannte Behandlungsmöglichkeit. Dabei wird mittels einer speziellen Massagetechnik der Lymphtransport angeregt und Verhärtungen des Gewebes werden gelockert. Während einer Sitzung können Lymphtherapeuten bis zu 500 ml Lymphe und Flüssigkeit aus jedem Bein bewegen. Wie bei einem Schwamm, der sofort wieder volläuft, wenn der Druck weggenommen wird, läuft auch das Lymphödem im Fettgewebe sofort wieder nach, wenn nicht nach der MLD eine Kompressionsbehandlung erfolgt.

Auch hier können wir Ihnen die neuen Batik-Trends in vielen aufregenden Mustern und Farben für flachgestrickte Arm- und Beinversorgungen anbieten!

Lipödem

Obwohl alleine in Deutschland Millionen Menschen – vor allem Frauen – an einem Lipödem leiden, ist das Wissen über diese Erkrankung in der Bevölkerung gering.

Durch die Ähnlichkeit der Symptome wird das Lipödem häufig als Adipositas (Fettsucht) oder als Lymphödem fehldiagnostiziert und entsprechend falsch behandelt – mit teilweise gravierenden körperlichen, aber auch psychischen Folgen für die Betroffenen.

Die Initiative von Juzo will aufklären, informieren und vor allem Mut machen. Die Plattform spricht die Sprache der Lipödem-Patientinnen und hilft so, Berührungsängste zu überwinden. Vor allem junge Frauen, die von einem Lipödem betroffen sind, aber sich bisher noch nicht in ärztlicher Behandlung befinden, erhalten hier wertvolle Tipps zum Umgang mit ihrer Erkrankung.

Schauen Sie doch mal rein: www.deinestarkeseite.de